Navigation Menu+

Blümchensex

Gepostet in Telefonsex

Blümchensex

Viele Männer stehen auf harten Sex und vor allem beim Telefonsex können sie das richtig ausleben. Falls du aber zu den Männern gehörst, die Blümchensex bevorzugen, dann findest du auch ein umfangreiches Angebot. Telefonsex Blümchensex heißt, dass es dir auf Zärtlichkeit und Schmusen ankommt. Du findest die Befriedigung auch darin, wenn deine Partnerin fast vor Lust vergeht. Deine Telefonsex Partnerin ist ebenfalls sehr zärtlich zu dir. Es gibt viele einfühlsame Frauen, die dir dieses einmalige Erlebnis auch am Telefon geben können. Kuschelsex sollte sich langsam entfalten. Natürlich kannst du dir auch Blümchensex zwischendurch während der Zugfahrt oder in der Arbeit gönnen. Mehr Spaß macht es aber, wenn du in aller Ruhe zu Hause bist und die Zärtlichkeit deiner Telefonsex Partnerin genießen kannst. Falls du bislang noch wenig Erfahrung mit Blümchensex gemacht hast, dann probiere es doch einfach aus.

09005 – 66 50 33 33
€ 1,99 / Min. Festn. Mobil. max. € 2,99 / Min.
0930 - 60 20 61 61
€ 2,17 / Min aus Österreich
0906 - 40 55 60 Pin: 999
CHF 3,13 / Min aus der Schweiz

Zärtlichkeit und Kuschelsex am Telefon

BlümchensexManche nennen Blümchensex auch Kuschelsex und dieser Ausdruck trifft es genau. Im Zentrum steht schmusen, streicheln und eure Zärtlichkeit. Natürlich darfst und sollst du in die Frau auch eindringen. Das geschieht aber nicht hart, sondern langsam und zärtlich. Die bevorzugte Stellung beim Kuschelsex Telefonsex ist die Missionarsstellung. Bei dieser könnt ihr euch tief in die Augen sehen und beim Sex nach Herzenslust schmusen. Auch beim Kuschelsex kann das Gespräch ruhig mit ein wenig Dirty Talk beginnen. Allerdings sollte er beim Blümchensex am Telefon nicht allzu Dirty sein, denn das verdirbt sonst schnell die romantische Stimmung. Damit ihr beide Spaß beim ruhigen Sex habt, ist es wichtig, dass ihr genau beschreibt, was ihr tut und fühlt. So seid ihr immer in Kontakt mit euren Gefühlen und es kann nicht sein, dass der Partner Sachen tut, die euch nicht gefallen. Es ist wichtig, dass ihr euch beim Kuschelsex wohl fühlt. Du wirst vom Gefühl wenig Unterschied zu normalen Sex merken. Der entscheidende Unterschied ist, dass ihr auch mal die gewohnte Umgebung verlassen könnt. Kuschelsex ist zum Beispiel auch im Schwimmbad möglich. In deiner Vorstellung können die anderen Badegäste zusehen und eure Zärtlichkeit ebenfalls genießen. Die Schwerelosigkeit im Wasser gibt Blümchensex noch einen zusätzlichen Kick.