Navigation Menu+

Hobbynutten

Gepostet in Hobbyhuren

Wenn du Lust auf Sex mit Hobbynutten hast, kannst du in ein Bordell gehen oder die Damen zu dir kommen lassen. Das ist allerdings sehr teuer und zweitens zeitaufwändig. Telefonsex mit Hobbynutten ist dem direkten Kontakt in vielen überlegen. Du kannst in aller Ruhe zu Hause bleiben und die Nummer wählen. Hobbynutten bieten dir einen ganz besonderen Service. Für sie ist Telefonsex nur ein Zeitvertreib und das verdiente Geld nur ein kleines Zubrot. Zunächst einmal ist der Telefonsex häufig ein wenig kostengünstiger. Viel wichtiger ist aber, dass die Hobbynutten gerne einmal neue Dinge ausprobieren. Wenn du Lust auf ausgefallene Sexspiele hast, dann sage den Frauen am Telefon einfach Bescheid. Sie nehmen deinen Wunsch ernst und versuchen ihn zu erfüllen. Wenn du zum ersten Mal Telefonsex mit Hobbynutten ausprobierst, solltest du zunächst einmal ganz normalen Sex testen. Rede mit den Hobbynutten, so dass zunächst einmal das Eis gebrochen wird. Überlass einfach den Damen die Kontrolle. Sie zeigen dir, was beim Telefonsex alles möglich ist.

09005 – 90 22 10 03
€ 1,99 / Min. Festn. Mobil. max. € 2,99 / Min.
0930 - 60 20 61 13
€ 2,17 / Min aus Österreich
0906 - 40 55 60 Pin: 040
CHF 3,13 / Min aus der Schweiz

Privater Sex mit Hobbynutten am Telefon

HobbynuttenDu kannst privat Nutten anrufen und mit ihnen längere Zeit reden oder einfach nur einfach Sex für ein paar Minuten haben. Hobbynutten beginnen oft mit ein Dirty Talk. Wenn dir das gefällt, dann gehe darauf ein und beteilige dich daran. Wenn dir der Sinn nach Sex in verschiedenen Stellungen steht, dann sage es ihr einfach. Vielleicht willst du privat Nutten einmal auf dem Küchentisch vernaschen. Du beginnst nach einem kurzen einführenden Gespräch die privat Nutten auszuziehen. Innerhalb von wenigen Minuten hast du ihre Brüste und ihre Vagina freigelegt. Sie legt sich auf dem Tisch und spreizt ihre Beine. Jetzt beginnst du ihre Vagina zu lecken. Stell dir die Szene in deiner Fantasie genau vor. Wie sieht ihre Vagina aus? Ist sie behaart oder glatt rasiert? Deine Zunge sucht langsam ihre Klitoris und beginnst sie zu massieren. Jetzt nimmst du sie von vorne. Sie genießt es und stöhnt dabei. Jetzt packst du die Dame und hebst sie auf. Privat Nutten wollen gerne in verschiedenen Stellungen genommen werden. Du kannst die Dame bitten, sich hinzustellen. Jetzt nimmst du sie von hinten. Denkbar ist auch, dass du dich auf den Küchentisch legst und sich die Frau auf dich setzt. In Wirklichkeit könnte das ein wenig unangenehm oder schmerzhaft sein. Beim Telefonsex mit Hobbynutten hast du das nicht zu befürchten. Diese kurze Szene dient nur als Idee. Die Möglichkeiten, welche dir Telefonsex mit privat Nutten bietet, sind grenzenlos.